Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Anfahrt   |   Haftungsausschluss   |   Datenschutzerklärung

Verein Berliner Segler e.V.

Absegeln 2018

Der VBS war dieses Jahr wieder einmal Gastgeber für das traditionelle Absegeln des Revier Zeuthener See / Krüpelsee. Bei herrlichem "Kaiserwetter" - Sonne satt und leichte Nachmittagsbrise - fanden sich sehr viele KameradInnen und Kameraden aus allen Vereinen des Reviers zu ausgiebigem Plausch bei  Würstchen und Bier auf unserem Gelände ein. Herzlich begrüßt wurden vom Vorsitzenden Rainer Borchard die Bürgermeister von Treptow/ Köpenick - Herr Oliver Igel - und von Zeuthen

- Herr Sven Herzberger , sowie der stellvertretende Vorsitzender des Berliner Seglerverbandes - Herr Christian Müller. Ihre freundlichen Grußworte, in denen sie sich auch dem derzeit brennenden Problem der Steggenehmigungen für die Berliner Vereine zuwandten, wurden von den Anwesenden mit starkem Interesse zur Kenntnis genommen. Geehrt wurden in diesem Rahmen auch die Sieger der diesjährigen Kinder- und Jugendregatta des Reviers. Die traditionelle Herbstrevierregatta musste leider wegen zu geringem Wind am Vormittag abgebrochen werden. Sodass die Wanderpreise für die einzelnen Klassen "erst einmal im Schrank bleiben". ( Hier ist es unseres Erachtens nach notwendig, sich über einen anderen Termin - z.B. eine Woche vor dem Absegeln- Gedanken zu machen ! ). Einhelliges Fazit aller Anwesenden: Eine gelungene und würdige Veranstaltung, vor allem Dank des großartigen Einsatzes vieler Kameradinnen und Kameraden des VBS.

Diesen Kameradinnen und Kameraden unser aller Dank für die geleistete Arbeit !!!

Der Vorstand

Der VBS gewinnt beide Wanderpreise des Reviers !!!

Nach acht Jahren gelingt dem VBS wieder das "Double". Beide Mannschaftspreise für die erfolgreichste Mannschaft bei der 3-Seen-Regatta und der Kombi-Preis für die beste Gesamtleistung bei beiden Regatten - 3-Seen und Zeuthener Woche - wurden von unseren KamradInnen gewonnen.

Dank und Anerkennung an alle gestarteten Aktiven, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Allen voran Mirko Erbach / 1.Platz 3-Seen-Wettfahrt und 4.Platz Zeuthener Woche/ und Björn Sauer / 1.Platz 3-Seen-Wettfahrt /